14.04.2005 in Verkehr von SPD Barnim

Urteil zu Ausbau Schönefeld schnellst möglich fällen

 

Potsdam – Der heutige Beschluss des Bundesverwaltungsgerichts zum Ausbau des Flughafens Schönefeld "ist keine Entscheidung gegen das Projekt", so der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Jens Klocksin. Das endgültige Urteil "ist – wie bisher - offen". Es gebe keinen Grund für Dramatisierungen. Die zu erwartenden Verzögerungen seien jedoch "außerordentlich bedauerlich, denn wir brauchen möglichst schnell den Single-Airport für Brandenburg und Berlin."

Link zu Stefan Zierke

PARTEILEBEN

KALENDER

Alle Termine öffnen.

25.01.2021 - 25.01.2021 Fraktionssitzung
Vorbereitung Ausschüsse

22.02.2021 - 22.02.2021 Kreisausschuss

23.02.2021 - 23.02.2021 Fraktionssitzung

 

WAHLPROGRAMME

SPD IM PARLAMENT

Counter

Besucher:232788
Heute:33
Online:2