18.06.2019 in Ratsfraktion

SPD und Bürger für Eberswalde bilden gemeinsame Fraktion

 

Die gewählten Stadtverordneten der Wahllisten der Bürger für Eberswalde und der SPD haben sich dazu entschlossen, gemeinsam in die kommende Wahlperiode 2019-2024 zu gehen. Damit stellt die neu gegründete „Fraktion SPD | BFE“ in der Stadtverordnetenversammlung mit 8 – nach aktuellem Stand – die meisten Stadtverordneten. Den neuen Fraktionsvorstand bilden Hardy Lux als Fraktionsvorsitzender, Götz Herrmann als 1.Stellvertreter sowie Julia Kraushaar als 2. stellvertretende Fraktionsvorsitzende.

14.05.2019 in Ratsfraktion

Amtsblatt Mai 2019

 

Liebe Eberswalderinnen und Eberswalder,

die letzte Stadtverordnetenversammlung war wie erwartet rekordverdächtigen lang. Jede Fraktion versuchte noch letzte Akzente zu setzen, um vor der Wahl weitere Argumente zu sammeln. Ich denke uns ist es erneut gelungen. Mit unserem Änderungsantrag zur Gründung des Zweckverbandes Finowkanal haben wir einen wichtigen Beitrag geleistet, da nur so die nötige Verbindlichkeit entsteht und ein Signal an alle Anrainerkommunen und die Verhandlungspartner geht, dass Eberswalde ein Teil der Lösung sein möchte.

22.04.2019 in Ratsfraktion

Amtsblatt April 2019

 

Liebe Eberswalderinnen und Eberswalder,

zunächst einmal möchte ich unserer Trauer über den Verlust von Dr. Egon Hoppe Ausdruck verleihen. Herr Dr. Hoppe war der Ehemann von Frau Dr. Ursula Hoppe, dessen Wirken wir mit dem gleichnamigen Sozialpreis jährlich gedacht haben. Herr Dr. Hoppe war immer ein wichtiger Ehrengast zu den Verleihungen. Ich möchte auch hier noch einmal der Familie unsere Anteilnahme im Namen der Fraktion aussprechen.

03.01.2019 in Ratsfraktion

Amtsblatt Januar 2019

 

Liebe Eberswalderinnen und Eberswalder,

ich wünsche Ihnen und Ihren Liebsten ein gesundes und frohes neues Jahr 2019.

Das vergangene Jahr ging mit einer für uns enttäuschenden Stadtverordnetenversammlung zu Ende. Leider konnten wir unsere politischen Mitbewerber nicht von unserem Weg zur Stärkung der Bürgerbeteiligung überzeugen.

09.12.2018 in Ratsfraktion

Amtsblatt Dezember 2018

 

Liebe Eberswalderinnen und Eberswalder,

im Mai nächsten Jahres endet die Wahlperiode und wir werden erneut darum werben, dass Sie uns Ihr Vertrauen für die nächsten 5 Jahre schenken. Dies nahmen wir zum Anlass auf unserer diesjährigen Fraktionsklausur uns ausgiebig mit dem Erreichten auseinander zu setzen. Wir konnten unser Wahlprogramm in den wichtigen Punkten abarbeiten und noch vieles mehr erreichen. Darauf können wir stolz sein. Darüber hinaus haben wir uns während der Klausurtagung mit der Umsetzung der Beschlüsse in der Stadtverordnetenversammlung beschäftigt. Auch hier können wir vor allem der Verwaltung ein gutes Zeugnis ausstellen.

28.11.2018 in Ratsfraktion

Amtsblatt November 2018

 

Liebe Eberswalderinnen und Eberswalder,

ich möchte die Gelegenheit nutzen und Ihnen unsere Anträge für das Haushaltsjahr 2019 kurz vorstellen.

Mit dem Antrag zur investiven Sportförderung tragen wir einer ausgiebigen Diskussion mit Sportvereinen, Verwaltung und dem politischen Raum Rechnung. So werden die Vereine in dieser Stadt weiter unterstützt. Für den Verein Brot und Hoffnung e.V. als Träger der Eberswalder Tafeln möchten wir eine Unterstützung durch die Stadt sicherstellen.

06.10.2018 in Ratsfraktion

Amtsblatt Oktober 2018

 

Liebe Eberswalderinnen und Eberswalder,

Im September wurde zum nun 9. Mal der Dr. Ursula Hoppe Sozialpreis vergeben. Mit Frau Doreen Hellwig wurde wieder erneut eine mehr als würdige Preisträgerin gefunden. Wir möchten uns bei der Kita „Haus der fröhlichen Kinder“ – in der Frau Hellwig seit nunmehr 14 Jahren ehrenamtlich wirkt – für die Gastfreundlichkeit bedanken und gratulieren nochmals ausdrücklich Frau Hellwig zu ihrer verdienten Auszeichnung.

14.09.2018 in Ratsfraktion

Amtsblatt September 2018

 

Liebe Eberswalderinnen und Eberswalder,

mit unserer Beschlussvorlage zur Neuordnung der Ortsteile und Schaffung von Ortsbeiräten möchten wir einen wichtigen Beitrag zur besseren Bürgerbeteiligung schaffen. Viele Ortsteile sind zu groß. Die Einwohnerversammlungen bieten leider nicht immer den Rahmen um allen Problemen und Anliegen der Einwohner gerecht zu werden.

Link zu Stefan Zierke

PARTEILEBEN

 

WAHLPROGRAMME

Link zum Kreiswahlprogramm

SPD IM PARLAMENT

Counter

Besucher:232788
Heute:31
Online:2