16.05.2018 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Barnim

60plus im Barnim gegründet

 

Am 7. März 2018 hat sich die AG 60plus im UB Barnim gegründet. Die Teilnehmer der Gründungsveranstaltung haben in einer inhaltlich sehr arbeitsreichen Sitzung viele Themen angesprochen, die es gilt zu bearbeiten und Position zu beziehen. Das sind insbesondere Fragen zu Pflegen und Wohnen im Alter, die Neuausrichtung der Pflegeversicherung, die ärztliche Versorgung, gesundheitliche Prävention, die Problematik des öffentlichen Nahverkehrs. Weitere sozialpolitische Themen wie Altersarmut, aber auch Fragen zur eigenen Mobilität sind als Themenschwerpunkte aufgegriffen worden.

Die AG60plus möchte sich in die politische Arbeit aktiv einmischen und nach vorn schauen. Sie möchte zeigen, dass mit den Alten in der SPD zu rechnen ist.

 

Der Vorstand ist komplett

 

In der Sitzung am 08.05.2018 ist der Vorstand komplettiert worden. Dieser besteht aus folgenden Genossen:

 

Christian Jensen, Vorsitzender

Frank Wendland, Stellvertreter

 

Karl-Heinz Neu

Hans-Joachim Trapp

Barbara Lotte

Marlies Jensen

als Beisitzer

04.12.2017 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Barnim

Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) BARUM wählte neuen Vorstand

 
Heiko Schult, Petra Lietzau und Paul-Ivo Drenske (v.l.n.r.)

Zur Neuwahl des Vorstands der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) BARUM trafen sich am 30.11.2017 die SPD Mitglieder der beiden Unterbezirke Barnim und Uckermark in Eberswalde.Der bisherige Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Thomas Bernstein kandidierte aus beruflichen Gründen nicht wieder für den Vorsitz. Er erklärte sich aber bereit, den neu gewählten Vorstand zu unterstützen. In seiner Amtszeit konnte er die Verbindung zum Landesverband der AfA aufbauen.

In der Diskussion der Anwesenden wurde deutlich, dass die Basis der AfA nur durch den Schulterschluss mit den Gewerkschaften vor Ort erreicht werden kann. Hierfür ist die enge Zusammenarbeit mit dem DGB Ostbrandenburg erforderlich.

Die Gewerkschaftssekretärin der IGBCE Petra Lietzau aus dem Ortsverein Biesenthal-Barnim wurde von den Anwesenden vorgeschlagen und von den Mitgliedern der AfA einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt. Paul-Ivo Drenske aus Schwedt und Heiko Schult aus Finow sind ihre beiden Stellvertreter.

Ziel des gewählten Vorstands ist es eine stärkere Anbindung zu den Ortsvereinen und die gemeinsame Bearbeitung von regionalen Themen. In Kooperation mit dem örtlichen DGB und den Ortsvereinen der SPD wird die Arbeitsgemeinschaft mit Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in die Diskussion eintreten und sich für deren Interessen einsetzen.

02.06.2015 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Barnim

Arbeitsgemeinschaft fürArbeitnehmerfragen wählt neuen Vorstand

 

(Eberswalde) Der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen lädt alle berufstätigen SPD-Mitglieder zur Mitgliederversammlung

  • am 13.06.2015
  • um 10:30 Uhr
  • in das Landhotel Trampe

zur Neuwahl des Vorstandes ein.

Die vorläufige Tagesordnung umfasst die Punkte:

1. Begrüßung und Eröffnung der Sitzung durch den Vorsitzenden
2. Geschäftsbericht über die Aktivitäten der vergangen Wahlperiode
3. Wahl eines Vorstandes und des Vorsitzenden
4. Erstellung eines Programms mit Zeit- und Terminvorgaben
5. Verschiedenes

21.06.2013 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Barnim

Gründung Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen BARUM

 

Der Unterbezirks-Vorstand Barnim hat in seiner Sitzung beschlossen, einer gemeinsamen Arbeit der AfA in Barnim und der Uckermark eine Chance zu geben.

Wir wollen wieder die Arbeitnehmerfragen stärker in den Vordergrund unserer politischen Wahrnehmung und Arbeit rücken.
Dies kann natürlich nur gemeinsam glücken.

02.04.2013 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Barnim

AfA-Barnim mit neuer Führungsspitze

 

Am 27. März fand im Café "Charlys Eck" im Eberswalder Ortsteil Finow
die Wahl für den Vorstand der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen im SPD-Unterbezirk Barnim (AfA Barnim) statt. Unter den 16 Anwesenden waren auch die beiden Wahlkreiskandidaten der SPD für den Deutschen Bundestag Stefan Zierke (WK 57) und Olaf Mangold (WK 59) mit ihren Wahlkampfleitern, der Vorsitzende der DGB-Region Ostbrandenburg Olaf Himmel sowie ein Mitglied der SPD-Kreistagsfraktion Barnim, Mitglieder des SPD-Unterbezirksvorstandes Barnim und der stellv. Brandenburger AfA Landesvorsitzende Robert Crumbach.

11.03.2013 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Barnim

Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) wählt Vorstand

 
An alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf dem Gebiet des SPD Unterbezirkes Barnim Eberswalde, den 8.3.2013 Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, liebe Genossinnen, liebe Genossen Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen innerhalb der SPD wird auf ihrer nächsten Sitzung, zu der mit diesem Schreiben eingeladen wird, einen neuen Vorstand wählen. Dieser wird die Arbeit der AfA in den nächsten zwei Jahren organisieren. Das es immer drängender wird die Fragen und Probleme der Arbeitnehmerschaft in Deutschland noch deutlicher in den Vordergrund zu rücken, dürfte außer Frage stehen. Die Bündelung unserer Kraft ist wichtig. Wir sind auf tatkräftige Unterstützung gerade von Kolleginnen und Kollegen aus den Betrieben und Einrichtungen angewiesen, denn als Mitglieder in unserer SPD stellen wir zwar einen beträchtlichen Anteil, aber durchsetzungsfähiger sind wir gemeinsam. Deshalb ja auch „Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen“. Wir laden euch recht herzlich zu unserer Wahlversammlung
  • am 27.3.2013,
  • um 18:30 Uhr
  • in die Gaststätte Charlys Eck, Eberswalder Straße 79, in 16227 Eberswalde

01.08.2012 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Barnim

Fußballturnier der Jusos im Barnim

 

Die Barnimer Jusos wollen in diesem Jahr wieder ein Fußballturnier veranstalten. Dieses Turnier möchten wir auch in den kommenden Jahren zu einer gewissen Tradition machen.

18.03.2011 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Barnim

AfA hat Vorstand gewählt

 

Am 15.03. fand turnusmäßig die Wahl des Vorstands der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) statt.

Jens Gröger aus dem Ortsverein Eberswalde wurde einstimmig gewählt. Zu seinem Stellvertreter wurde Andreas Bergener (OV Biesenthal) mehrheitlich gewählt. Ringo Wrase (OV Finow) wurde einstimmig als Schriftführer gewählt.
Jörg Weprajetzky aus Biesenthal ist Beisitzer im AfA-Vorstand.
Werner Voigt (OV Eberswalde) ist ebenfalls Beisitzer und übernimmt die Funktion des Webmasters.

In offener Wahl (nach Antrag auf offene Abstimmung) wurde J. Weprajetzky als Vertreter der AfA in den UBV gewählt. Der langjährige Vertreter der AfA im UBV Ringo Wrase verzichtete freiwillig auf eine erneute Kandidatur.
Der AfA Vorsitzende Jens Gröger dankte Ringo Wrase im Namen aller für seine bisherige Arbeit im UBV.

Link zu Stefan Zierke

PARTEILEBEN

KALENDER

Alle Termine öffnen.

02.06.2020, 18:00 Uhr Fraktionssitzung
Am alten Walzwerk 1, 16225 Eberswalde Vorbereitung Kreistag

03.06.2020, 19:00 Uhr Erweiterter Unterbezirksvorstand
Am alten Walzwerk 1, 16225 Eberswalde

10.06.2020, 17:00 Uhr Kreistag
Am Alten Walzwerk 1 16227 Eberswalde

 

WAHLPROGRAMME

SPD IM PARLAMENT

Counter

Besucher:232788
Heute:23
Online:2