02.03.2022 in Allgemein

Herrmann: Statement und Hilfe zur Krise in der Ukraine

 
Friedenstaube

Am 24. Februar 2022 begann Russland einen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Dies war für uns alle eine erschütternde Nachricht. Ich verurteile diese grundlose kriegerische Aggression zutiefst.

Bisher war ich zögerlich, dieses Thema in meinem Wahlkampf aufzugreifen. Es erschien mir falsch, mich in einem kommunalen Bürgermeisterwahlkampf mit außenpolitische Themen zu profilieren. Darüber hinaus war ich der Meinung, dass meine Einstellung zu diesem Krieg offensichtlich sei.

Ich hoffe, dass die begonnenen Gespräche fortgeführt werden und der Konflikt zu einem baldigen Ende geführt wird und so das Leid für die Ukrainerinnen und Ukrainer endet. Wir alle sollten versuchen, unsere Möglichkeiten und Netzwerke zu nutzen und den Menschen, die nun vor diesem Krieg und der möglichen Verfolgung fliehen, Hilfe zukommen zu lassen.

Im Rahmen meiner kommunalpolitischen Arbeit habe ich das ohnehin wichtige Thema Wohnen nun situationsbezogen erneut aufgegriffen und das Gespräch mit Wohnungsunternehmen und privaten Vermietern gesucht, um zu erörtern, wie ganz konkret hier vor Ort ukrainischen Flüchtlingen geholfen werden kann.

So habe ich mich, nachdem die Stadt Eberswalde und der Landkreis Barnim bereits dazu aufgerufen haben, Frau Franziska Zarske, Geschäftsführerin der AWO Eberswalde, darüber in Kenntnis gesetzt und angefragt, ob eventuell Möglichkeiten bestünden, hier zu helfen. Ich freue mich sehr darüber, dass die AWO Eberswalde nun derzeit überprüft, wie viel Wohnraum kostengünstig für die Unterbringung sehr zeitnah bereitgestellt werden kann. Des Weiteren erklärt sich die AWO Eberswalde bereit, Verpflegungs- und Fahrdienste anzubieten, sollte dies nötig sein.

Nun möchte ich nochmals Sie ermutigen, zu überlegen, ob jemand in Ihrem Umfeld oder Sie selbst Hilfe für die Flüchtlinge aus der Ukraine bereitstellen können.

Wenn Sie helfen können, melden Sie sich bitte unter ukraine-hilfe@kvbarnim.de

 

07.01.2022 in Allgemein von SPD Barnim

Mit Abstand und Anstand: Es geht nur solidarisch aus der Krise!

 

KUNDGEBUNG

am 10. Januar 2022, 17:00 Uhr am Kirchhang in Eberswalde

(Ecke Ratzeburgstraße - Erich-Schuppan-Straße direkt am Marktplatz)

Mit Abstand und Anstand: Es geht nur solidarisch aus der Krise!

Mit Sorge erleben wir seit Wochen wie viele Menschen montags brüllend durch die Eberswalder Innenstadt demonstrieren. Die Aggressivität nimmt zu und die Auseinandersetzungen werden härter. Wir sind entsetzt und wir wollen das nicht länger hinnehmen: die ausgrenzenden Parolen und das Akzeptieren, dass diese Demonstration unter Beteiligung und starker Unterstützung durch rechtsextreme Politiker stattfindet.

Auch wir teilen nicht alle Maßnahmen der Politik, auch wir sehen Fehler, die gemacht wurden und auch wir sind pandemiemüde. Aber zu glauben, dass diese Pandemie gar keine ist, dass man durch Impfstoffe gefährdet oder gar sterben kann, das ist falsch und führt uns nicht zurück in die Normalität. Abstand ist zurzeit die beste Form von Anstand, um Pflegepersonen sowie Ärztinnen und Ärzten zu zeigen, dass wir sie ernst nehmen und unterstützen. Kinder, Schwache und Vorerkrankte werden durch unsere Impfung bestmöglich geschützt.

Wir wollen Solidarität mit den Pflegekräften und Ärzten zeigen, Solidarität mit den Menschen, die finanzielle Einbußen durch die Pandemie haben, Solidarität mit denjenigen, die Freunde, Verwandte oder Nachbarn an Corona verloren haben. Deshalb rufen wir dazu auf, sich an unserer Solidaritätskundgebung zu beteiligen.

Darum geht es uns am Montag, 10.01.2022, ab 17 Uhr am Kirchhang.

22.12.2021 in Allgemein

Frohe Weihnachten

 

28.11.2021 in Allgemein von SPD Barnim

Gruß zur Adventszeit

 

28.09.2021 in Allgemein von SPD Barnim

DANKE FÜR DEIN VERTRAUEN!

 

Wir freuen uns über das starke Ergebnis zur Bundestagswahl für die SPD und einen Bundeskanzler Olaf Scholz. Besonders freuen wir uns mit Stefan Zierke und Simona Koß nun 2 Bundestagsabgeordnete mit Direktmandat für den Barnim im Bundestag zu haben. Vielen Dank für das Vertrauen in die Sozialdemokratie. Jetzt geht es an die Arbeit!

24.06.2021 in Allgemein von SPD Barnim

Sommergrüße

 

GÖTZ HERRMANN - Ihr Bürgermeister für Eberswalde

Für weitere Informationen bitte hier klicken

HARDY LUX - Ihr Landtagsabgeordneter

zur Homepage

Link zu Stefan Zierke

PARTEILEBEN

KALENDER

Alle Termine öffnen.

03.09.2022 - 03.09.2022 Unterbezirksparteitag der SPD Barnim

05.09.2022 - 05.09.2022 Kreisausschuss

07.09.2022 - 07.09.2022 erw. Unterbezirksvorstand

 

WAHLPROGRAMME

SPD IM PARLAMENT

Counter

Besucher:232789
Heute:36
Online:1