Plakate vorgestellt - Teil 2: Energienetze

Veröffentlicht am 21.04.2019 in Wahlen

Nur Saft aus der Region – Energienetze in unsere Hand

Schon gesehen? Seit einiger Zeit hängen unsere Plakate für den Wahlkampf zur Kommunalwahl an den Laternen der Stadt. Bis zum 26.05. stellen wir sie und die dahinter stehenden Konzepte in unserer Serie vor. Schauen Sie also nächste Woche gerne wieder vorbei!

 

Teil 2: Energienetze

„Nur Saft aus der Region – Energienetze in unsere Hand“ lautet der Titel des Plakates, das wir Ihnen heute vorstellen. Es zeigt eine Saftflasche, aus der Energie für den vorbeifahrenden Obus fließt. Damit möchten wir zeigen, dass wir verstärkt alternative regenerative Energieträger wie Sonne, Wasser, Biogas und Geothermie fördern wollen, um möglichst viel unseres Strom- und Wärmebedarfs auf umweltschonende Art und Weise aus unserer Region zu beziehen.

Aber auch die Rekommunalisierung der Energienetze ist für uns ein wichtiges Thema - so können wir nachhaltige Wirtschaftsförderung betreiben und die Energiewende vor Ort steuern.

Damit machen wir nicht halt. Wie wir durch die Einführung eines Dachkatasters für Solarmodule oder durch die Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED zur Energiewende beitragen wollen, erfahren Sie in unserem Wahlprogramm zur Kommunalwahl 2019.

 
 

Link zu Stefan Zierke

PARTEILEBEN

 

WAHLPROGRAMME

Link zum Kreiswahlprogramm

SPD IM PARLAMENT

Counter

Besucher:232788
Heute:60
Online:1